Donnerstag, 5. November 2015

Verschleiss, altersbedingte Gebrauchsspuren und auch ein bisschen genähtes...(06.10.2015)

...habe ich heute zu berichten.

Passend zur neuen Tasche ->klick<- gab es nun auch einen Geldbeutel.

Der Schnitt stammt von griselda und ist die breite Version.




Dann wollte ich ich noch unbedingt einen Hoodie nähen...."eben mal"... Zuschnitt verlief noch problemlos, dann fings an.
Beim zusammen nähen gab es einen Schlag, mir flog was gegen Brille und Lippe...aua.

Der Übeltäter:
Keine Ahnung wie ich das geschafft habe...waren doch nur 2 Lagen Jersey. :-D

Nun denn, neue Nadel....moment....wie schaut denn meine Stichplatte aus? o.O
Nach etwa 4 Jahren mehr oder weniger Dauerbelastung scheint diese nun echt an der Grenze zu sein.

 
Naja, noch näht sie ja, also weiter ans Werk. Neue Nadel rein und fertig genäht....Juhuuuuu fertig, jetzt natürlich anprobieren....ähm...was stimmt denn nun nicht?!?
Im Eifer des Gefechts habe ich die Kapuze falsch angenäht und hatte somit leichten "South-Park" Look *lach
Also auftrennen und neu anpassen.
Jetzt passt es, sieht supi aus und ultra bequem :-) Der Schnitt ist übrigens LuHoo von der Lumich Schneiderstube.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen